• ReadingWitch

Nicht-Alltägliches aus dem Leben eines Designers

Aktualisiert: Okt 10

Rezension "Eine Bluse macht noch keinen Sommer"


Ein Designer als Autor ist erstmal etwas ungewöhnlich. Er wird wohl über Mode schreiben und wie man diese an die Frau bringt - war mein erster Gedanke, als ich das Buch in den Händen hielt. Doch beim Lesen wurde mir schnell klar, dass dieses Buch mehr kann und auch macht. Guido Maria Kretschmer gibt nicht nur Kleidungstipps. Nein, er teilt sein umfangreiches Wissen über Formen, Schnitte und Materialien mit uns. Das ganze wird durch witzige und itneressante Anekdoten aufgelockert.


Das Buch ist in 16 Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einem anderen Kleidungsstück. Kretschmer schreibt über Kleider, Leggings, Röcke und so weiter. Zunächst wird das Kleidungsstück in all seinen Facetten beschrieben und dann geht Guido datauf ein, welchem Figurtyp dieses passt. Das ergänzt er mit Geschichten aus seinem Leben als Schneider und Designer. Diese kleinen "Geschichten aus dem Kleiderschrank" sind lustig und unterhaltsam, gleichzeitig regen sie auch zum Nachdenken an und bleiben im Gedächtnis. Dieses Buch muss auch nicht am Stück gelesen werden, denn die einzelnen Kapitel stehen für sich und können auch in unterschiedlicher Reihenfolge einverleibt werden.


Die Erzählung "Gut gewickelt auf dem Atlantik" gefällt mir persönlich am Besten. Guido macht eine Kreuzfahrt über den Atlantik und gerät an einen Tisch mit vier älteren Damen, die sich während der Reise einen Wettstreit um die aufregenste Robe lieferten. Begleitet wurde das von vielen sarkastischen und boshaften Kommentaren der Damen untereinander.


Das Ganze wird in einem vertrauten und freundschaftlichen Ton erzählt, sodass man als Leser das Gefühl bekommt, Guido sitzt neben einem auf dem Sofa und plaudert aus dem Nähkästchen. Dabei kann er jeden Figurtyp etwas abgewinnen und geht mit Menschen jeder Gewichtsklasse wertschätzend und freundlich um. Mode kennt kein Gewicht!


Wer so wie ich gerne und regelmäßig Shopping Queen schaut, ist an den liebevoll ironischen Ton von Guido gewöhnt und wird auch dieses Buch lieben. Für alle anderen ist es leichte Unterhaltung über Mode und die Facetten von Kleidung, welche mit viel Humor und einem intellegenten Schreibstil die langen Abende verkürzt und die Vorfreude auf den Sommer größer werden lässt. Eine Pflichtlektüre für alle Shopping Qeens und solche, die es noch werden wollen.


28 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen